• 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich
  • 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich

BMW E39 M5 S62B50 Softwareoptimierung, EWS, Wegfahrsperre, MSS52, Swap, E30, E36

400,00 €

(1 Stück = 400,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Softwareoptimierung für die Siemens MSS52 des S62B50 (M5 E39 Motor).


Die Optimierung kann auf 98 oder 102 Oktan angeboten werden.

Beide Setups wurden auf der Straße herausgefahren und laufen bereits an mehreren S62B50 erfolgreich seit einigen Jahren.

Ebenso fahren einige Competitionfahrzeuge diese bereits im Motorsport!

Die Fahrzeuge verhalten sich vollkommen unauffällig bei einer AU und laufen ruhig wie ab Werk.


Die Optimierung bezieht sich auf Fahrzeuge die mit dem Luftmassenmesser bzw. Luftmassenmessern fahren.

Angebote für Alpha-N Programmierungen finden Sie in unseren Weiteren Angeboten.


Abstimmung möglich für:

- Serienmotor ca. 20Ps und 20Nm,

- mit Fächerkrümmer und Sportluftfilter ca. 30-35Ps und 30Nm.


Die wenigsten S62B50 haben die angegeben 400Ps!

Meistens haben diese ca. 380Ps und um die 370Nm.


Die nominal geringe Leistungssteigerung ist deutlich spürbar, die Fahrbarkeit um einiges erhöht! Auch das Touren des Motors (auf-und abtouren verbessert sich deutlich).

In einfachen Worten, der Wagen fährt sich damit so wie er ab Werk hätte fahren sollen!

Es werden sämtliche Kennfelder der Teillast und Volllast angepasst (Sprit wie auch Zündung), ebenso die Vanoskennfelder! und Weiteres!


- Die Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung wird entfernt (auf Wunsch).

- Die Drehzahl wird auf bis zu 7250 U/min angehoben (sequentiell für jeden Gang möglich), was für einen guten Anschluss nach dem Schaltvorgang sorgt.

- Die Lambdanachkatsonden können deaktiviert werden (z.B. Fächerkrümmer oder keine Katalysatoren), sodass es keine Fehler gibt.

- Die Sekundärluftpumpe kann deaktiviert werden.


Für Motorumbauten in z.B. den E30 oder E36 reicht es nicht aus die Wegfahrsperre zu deaktivieren.

Hintergrund ist, dass der E30 mit einem 9 Impuls Signal arbeitet für das Geschwindigkeitssignal, der E39 aber mit 30 Impulsen.

Auch diese Anpassungen können durch uns erfolgen.


Wir haben bereits mehrere dieser Umbauten betreut und kennen uns daher bestens damit aus. Es handelt sich hierbei um eine rein softwareseitigen Eingriff, kein Emulator die eingelötet werden oder sonstige Hardwareänderungen!


Ebenso kann die LED der Öl-Warmfahr-Temperaturanzeige umprogrammiert werden, wie auch der Sportmodus und Normalmodus optimiert werden, oder auch der Sportmodus auf dauerhaft gesetzt werden.

Das Leerlaufverhalten kann angepasst werden, wenn z.B. ein Einmassenschwungrad gefahren wird.

Wir führen sämtliche Arbeiten für Sie aus, dass heißt Sie müssen uns ihr Motorsteuergerät zusenden oder vorbeibringen.

Natürlich ist diese Arbeit auch vor Ort mit einem Termin machbar.


Preise:

- Serienmotor: 400€,

- mit Fächerkrümmer und Sportluftfilter: 430€,

- mit Fächerkrümmer und Sportluftfilter und Einmassenschwungrad: 440€.


Sollte es jemand unbedingt wünschen ist auch das deaktivieren der Schubabschaltung möglich. Hierbei sei gesagt, dass dies nur gemacht wird wenn ohne Katalysatoren gefahren wird. Diese ist dauerhaft deaktiviert (keine Tasten möglich).

Der Aufpreis beträgt 150€.



Vor dem Tausch des Steuergerätes Bitte unbedingt die Stromversorgung (Batterie) abklemmen und einige Minuten warten! Erst danach das Steuergerät anklemmen. Bitte beachten Sie dass Sie den Eingriff (EWS) Ihrer Versicherung melden müssen (dies ist Ihre Sache), da in der Regel eine andere Einstufung erfolgt. Wir bieten rein die Dienstleistung an!


Es gibt keine Gutachten zu den Änderungen, somit ist dies nur für Fahrzeuge gedacht die im Bereich der StVO nicht auf eigener Achse(n)bewegt werden! Somit rein für Motorsportfahrzeuge.


Natürlich bieten wir auch Leistungsmessungen für jedes Fahrzeug an. Sollte dies gewünscht sein, wählen Sie Bitte aus unseren Angeboten dies ebenfalls aus. Vor dem Tausch des Steuergerätes Bitte unbedingt die Stromversorgung (Batterie) abklemmen und einige Minuten warten! Erst danach das Steuergerät anklemmen. Bitte beachten Sie dass Sie den Eingriff (EWS) Ihrer Versicherung melden müssen (dies ist Ihre Sache), da in der Regel eine andere Einstufung erfolgt. Wir bieten rein die Dienstleistung an! Es gibt keine Gutachten zu den Änderungen, somit ist dies nur für Fahrzeuge gedacht die im Bereich der StVO nicht auf eigener Achse(n)bewegt werden! Somit rein für Motorsportfahrzeuge.