• 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich
  • 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich

BMW M3 3.0, S50B30, M3 3.0, 0261203075, ALPHA-N, Carbon Airbox, scharfe Nockenwelle , bis zu 325PS!

380,00 €

(1 Stück = 380,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Optimierung für die Bosch M3.3 Motorsteuerung aus diversen M3 3.0L Modellen mit der Bosch Nr. 0261 203 075. Diese ist in sämtlichen BMW M3 3.0, S50B30 verbaut.

Wir bearbeiten alle Versionen die es hier gibt.


Achtung, es ist immer zwingend notwendig dass das Motorsteuergerät und das Vanos (VNC) Steuergerät bearbeitet wird.

Sie müssen uns Ihr Motorsteuergerät und das Vanossteuergerät zusenden oder vorbeibringen.


Die 325Ps wurden auf einem S50B30 mit einer Carbonairbox, Fächerkrümmer und 284° Schricknockenwellen auf 98 Oktan ermittelt!

Gefahren wird mit Alpha-N, heißt ohne den Luftmassenmesser!

Wurde abgestimmt auf 98 Oktan, es ist aber auch ein Setup für 102 Oktan vorhanden, der Kunde hat die Wahl.

Die Einspritzung wie auch die Zündzeitpunkte wurden angepasst.

Der Drehzahlbegrenzer wurde leicht angehoben (im sicheren Bereich (anstatt 7200 U/min auf 7800 U/min).

Die Vanosschaltzeitpunkte wurden optimiert.

V/max Begrenzung wurde entfernt.

Die elektronische Wegfahrsperre kann deaktiviert werden, per Software keine Hardwareänderungen am Steuergerät! Sollten Sie einen Sekundärluftpumpe besitzen kann diese deaktiviert werden.


Leistung erreicht man damit auf dem ansonsten Serienmotor (abgesehen von den Teilen, siehe oben) ca. 325Ps, bei 98 Oktan! Was eine enorme Leistungssteigerung ist.

Dies hängt auch von der Airbox, Einbaulag der Teile und dem Gesamtsystem ab. Gefahren wurde damals die H&H Motorsport Airbox.


Natürlich bieten wir auch Leistungsmessungen für jedes Fahrzeug an. Sollte dies gewünscht sein, wählen Sie Bitte aus unseren Angeboten dies ebenfalls aus. Vor dem Tausch des Steuergerätes Bitte unbedingt die Stromversorgung (Batterie) abklemmen und einige Minuten warten! Erst danach das Steuergerät anklemmen. Bitte beachten Sie dass Sie den Eingriff (EWS) Ihrer Versicherung melden müssen (dies ist Ihre Sache), da in der Regel eine andere Einstufung erfolgt. Wir bieten rein die Dienstleistung an! Es gibt keine Gutachten zu den Änderungen, somit ist dies nur für Fahrzeuge gedacht die im Bereich der StVO nicht auf eigener Achse(n)bewegt werden! Somit rein für Motorsportfahrzeuge.