• 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich
  • 0176 246 92 118
  • Schnellste Abwicklung
  • Schnellste Lösungen für Ihr Problem
  • 6 Tage die Woche verfügbar
  • Geschenkgutscheine möglich

BMW M54B30 MS43.0 330i Kompressorumbau Abstimmung,T313 G-Power RS SK+

320,00 €

(1 Stück = 320,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Softwareoptimierung für die MS43.0, für den M54B30 Motor an.
Das Steuergerät wurde individuell abgestimmt auf ein G-Power SK+ RS Kit, standardmäßig wie das Kit G-Power geliefert wurde.
Verbaut war das komplette SK+ RS Kit ansonsten war das Fahrzeug bis auf einen Fächerkrümmer (ohne Kats) und eine Eisenmann Komplettabgasanlage (und eben das Kompressorkit) Serie.


Ich habe aber ebenfalls ein Setup für mit Ladeluftkühler (ASA)!

Da die Abstimmung die beim Kit dabei ist nicht sonderlich gut ist, wurde ein individueller Datensatz herausgefahren (auf der Straße) und teilweise auf einem Prüfstand.

Die Abstimmung erfolgte auf 102 Oktan.
Die Verwendung eines guten LLK (Wagner, Mishimoto etc. pp). wird angeraten!

Ebenso eines hochwertigen Ölkühlers!, sowie Nutzung eines anderen Benzindruckreglers, welcher wird dem Kunde mitgeteilt!
Je nach Set-Up liegt die Leistung zwischen 310-320Ps (echte, keine Wunschdaten).
Für mehr wären andere Einspritzventile, Benzinpumpe (z.B. Bosch 440er, 455er Walbro) und bessere Kühlung (LLK) oder WAES ... nötig.

Mit dem G-Power Datensatz wurden leider nur 283Ps erreicht, selbige Hardware, Sprit.

Folgende Spezifikationen wurden ausgefahren (können teilweise abgeändert werden (*)):
- V/max Begrenzung wurde aufgehoben*,
- Anpassung der Drosselklappenkennlinie*,
- Drehzahlanhebung auf 7000U/min (auf Wunsch auch tiefer (nur nicht höher möglich))*,
- Das Kennfeldthermostat wurde angepasst (da die M54 Motoren ab Werk sehr warm laufen (~105°C bevor es den großen Kühlkreislauf öffnet)).
- Die DISA Schaltzeitpunkte wurden optimiert,
- Es wurde ein harter Begrenzer ausgeführt (kann auf Wunsch auf Serie sein)*,
- Die EWS wurde deaktiviert damit es in jedem Fahrzeug genutzt werden kann**,
- Schubabschaltung wurde angepasst (regelbar über Klimaanlage)*,
- Abstimmung auf 102 Oktan,
- Der ABS / ASC Fehlermodus wurde deaktiviert (Funktion des ABS / ASC bleibt dadurch unberührt)*,
- Die Vanosschaltzeitpunkte wurden optimiert,
- Die Zündzeitpunkte wurden auf den jeweiligen Sprit angepasst,
- Die Einspritzzeiten wurden im Teillast, wie Volllastbereich angepasst,
- Die Nachkatsonden wurden ausprogrammiert (wegen fehlenden Kats, Fächerkrümmer (kann auf Wunsch wieder geändert werden))*,
- Die Sekundärpumpe wurde ausprogrammiert (kann auf Wunsch geändert werden)*.
Alle Schutzfunktionen, die serienmäßig vorhanden sind, bleiben voll erhalten, auch die Notlauffunktionen!

** nicht im Preis der 320€ enthalten, siehe weiter unten.

Auf Wunsch ist auch eine "Launch Control" möglich(+70€).



Die Fahrbarkeit erhöht sich hierdurch enorm! Durch das stark erhöhte Drehmoment wird auch die Nutzung einer Sportkupplung angeraten.
Das Tuning ist auf die Fahrbarkeit nicht auf Spitzenleistung ausgelegt!
Die Werte sprechen für sich! Mittlerweile seit teilweise 25.000km im Einsatz, an mehreren Fahrzeugen.

Alle Schutzfunktionen, die serienmäßig vorhanden sind, bleiben voll erhalten, auch die Notlauffunktionen, Klopfregelung usw.!


Kosten:
Auf Ihr Steuergerät:
- mit EWS Erhalt: 320€,
- mit EWS off: 400€.

Bitte beachten Sie es handelt sich hierbei um eine Software die man so wie diese ist bedenkenlos fahren kann! Das Fahrzeug muss vor Ort kommen, für eine individuelle Anpassung!, um das maximale an Fahrleistung zu erhalten. Diese Software ist gedacht, dass Sie damit fahren können.


Vor dem Tausch des Steuergerätes Bitte unbedingt die Stromversorgung (Batterie) abklemmen und einige Minuten warten!
In der ersten Zeit kann es sein, dass der Motorlauf im Leerlauf etwas unrund ist und der Wagen noch nicht 100% seiner Leistung (aber ~95-97%), da die Adaptionsswerte fehlen.


Natürlich bieten wir auch Leistungsmessungen für jedes Fahrzeug an. Sollte dies gewünscht sein, wählen Sie Bitte aus unseren Angeboten dies ebenfalls aus. Vor dem Tausch des Steuergerätes Bitte unbedingt die Stromversorgung (Batterie) abklemmen und einige Minuten warten! Erst danach das Steuergerät anklemmen. Bitte beachten Sie dass Sie den Eingriff (EWS) Ihrer Versicherung melden müssen (dies ist Ihre Sache), da in der Regel eine andere Einstufung erfolgt. Wir bieten rein die Dienstleistung an! Es gibt keine Gutachten zu den Änderungen, somit ist dies nur für Fahrzeuge gedacht die im Bereich der StVO nicht auf eigener Achse(n)bewegt werden! Somit rein für Motorsportfahrzeuge.